Zum Hauptinhalt springen

FDP Frauen stellen Wahlkampfplattform 2015 vor

Die FDP Frauen wollen sich im Wahlkampf 2015 für eine "starke" Beteiligung der Frauen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft engagieren. Sie stellten deshalb am Samstag in Bern ihre Wahlplattform unter dem Titel "Auf Augenhöhe politisieren, arbeiten und leben" vor.

Diese Augenhöhe sei noch nicht verwirklicht und die Wahlplattform zeige auf, wo Handlungsbedarf bestehe, hiess es in einer Mitteilung. So sei es seit dem Ja zur SVP-Zuwanderungsinitiative noch wichtiger geworden, Männer und Frauen bestmöglich in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Gut gemeinte Absichtserklärungen im Kampf gegen den Fachkräftemangel reichten nicht mehr aus. Die Schweiz müsse das Potenzial ihrer Bevölkerung ausschöpfen und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für eine echte Chancengleichheit schaffen. Darunter sei aber nicht der "eindimensionale Fokus auf die Erschliessung der Humanressource Frau" gemeint. Vielmehr hätten sich die FDP Frauen zum Ziel gesetzt, eine "gesamtheitliche Betrachtung der heutigen Lebenswirklichkeit" vorzunehmen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch