Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Grosse Mehrheit der jungen Städter blieben den Wahlurnen fern

Mehr junge Erwachsene zum Wählen bewegen: Das war das Ziel der easyvote-Kampagne. Gefruchtet hat sie wohl nicht. Die Wahlbeteiligung der Jungen wird wahrscheinlich bei rund einem Drittel verharren. (Archiv)

SDA