Zum Hauptinhalt springen

11-jähriges Mädchen in Gümligen von Lastwagen tödlich verletzt

Am Mittwochnachmittag ereignete sich im Berner Vorort ein schwerer Verkehrsunfall. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Kindes feststellen.

Quelle: Google Streetview

Ein elfjähriges Mädchen ist am Mittwochnachmittag im Berner Vorort Gümligen bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das Kind wurde von einem Lastwagen erfasst.

Der Lastwagen war im Begriff, von Rüfenacht herkommend auf der Worbstrasse links abzubiegen, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilten. Zeitgleich war das Mädchen auf dem Trottoir mit dem Velo unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen geriet das Kind unter den Lastwagen.

Die sofort ausgerückten Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod des Mädchens feststellen. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

SDA/sep

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch