Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«200 Menschen warteten in der Kälte»

Streckenunterbruch zwischen Birmensdorf und Altstetten. Pendler sind in Birmensdorf ZH gestrandet. (27. Februar 2018)
«50 Minuten bei minus 9 Grad gewartet», schreibt dieser Leser.
Am Morgen kam es am Bahnhof Altstetten zu einer lustigen Anzeige: Die alten Fallblatt-Anzeigen vereisten manchmal, wenn es sehr kalt sei, sagt ein SBB-Sprecher.
1 / 5