Schweizer Staatssekretär erlitt Herzinfarkt

Mario Gattiker kann Ende August bereits wieder seine Arbeit in Bern aufnehmen.

Hat sich offenbar gut erholt: SEM-Direktor Mario Gattiker. (Keystone/Anthony Anex/28. Februar 2019)

Hat sich offenbar gut erholt: SEM-Direktor Mario Gattiker. (Keystone/Anthony Anex/28. Februar 2019)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Staatssekretär Mario Gattiker hat während der Sommerpause vor einigen Wochen einen Herzinfarkt erlitten. Nach einer positiven Rehabilitationsphase soll der 62-Jährige bereits vor Ende August ins Büro zurückkehren.

«Es geht ihm wieder gut», sagte Daniel Bach, Informationschef im Staatssekretariat für Migration (SEM), am Donnerstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Er habe gerade eben mit Gattiker telefoniert.

Bis zur Rückkehr des SEM-Direktors leitet Barbara Büschi, stellvertretende Direktorin, das Staatssekretariat. (fal/sda)

Erstellt: 15.08.2019, 16:04 Uhr

Artikel zum Thema

Betrüger erpressen Asylbewerber und drohen mit Ausschaffung

Das Migrationsamt des Bundes warnt Flüchtlinge und Kantone vor Kriminellen. Diese gehen äusserst dreist vor. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Blog

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles