Zweites Opfer soll Rapperin angezeigt haben

Eine Fotografin soll von der Luzernerin betrogen worden sein. Loredana ist mittlerweile wieder auf freiem Fuss.

Instagram-Star Loredana Zefi wurde festgenommen. Es läuft eine Untersuchung wegen Verdachts auf Betrug. Video: Youtube

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Luzerner Rapperin Loredana Zefi hat Ärger mit der Justiz. Der Instagram-Star wurde am Dienstag wegen Verdachts auf Betrug festgenommen. Ihr wird vorgeworfen, zusammen mit ihrem Bruder eine Walliserin und deren Ehemann um 900'000 Franken gebracht zu haben. Wie «20 Minuten» heute berichtet, handelt es sich nicht um einen Einzelfall. Auch eine Fotografin aus Deutschland habe im August 2017 Loredana Zefi und ihren Bruder wegen Betrugs angezeigt.

Demnach habe ihr die Rapperin in einer Wohnung im Kosovo ihre Kreditkarten-Daten entnommen, während sie schlief. Danach habe Loredanas Bruder damit Zahlungen getätigt. Laut dem Strafbefehl, der «20 Minuten» vorliegt, verzockte er 370 Franken im Internet und buchte für 200 Franken einen Flug von der Schweiz nach Kosovo. Im August 2018 wurde er unter anderem wegen «betrügerischen Missbrauchs einer Datenverarbeitungsanlage» schuldig gesprochen und bestraft. Loredana wurde nicht verurteilt.

«Sie hatte sich eine Waffe in die Hosentasche gesteckt»

Als die Fotografin einige Wochen später Loredana nochmals in der Wohnung in Kosovo besuchte, um geliehene Kleider zurückzufordern, sei die Rapperin mit einer Waffe in der Hosentasche an der Haustür erschienen.

Loredana hat auf Instagram 1,3 Millionen Follower. Ihr neuer Song «Romeo & Juliet» wurde auf Spotify schon über 27 Millionen Mal gestreamt. Doch jetzt wird die Internetberühmtheit in den sozialen Netzwerken für ihr Verhalten massiv kritisiert. Für Loredana Zefi, die wieder auf freiem Fuss ist, gilt die Unschuldsvermutung. Ihr Anwalt will zum jetzigen Zeitpunkt keine Stellung nehmen. (oli)

Erstellt: 09.05.2019, 14:04 Uhr

Artikel zum Thema

Rapperin soll Ehepaar um 700'000 Franken gebracht haben

Instagram-Star Loredana Zefi wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Luzern hat eine Untersuchung wegen Verdachts auf Betrug eingeleitet. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Blog

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare