Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das sind die häufigsten Todesursachen

67'606 Tote in der Schweiz im Jahr 2015: Der Schlosshaldenfriedhof in Bern. (Archivbild)
Unfälle, Suizide, Krebs und Herzkreislaufkrankheiten gehören zu den häufigsten Todesursachen.
Die Anzahl der Todesfälle hat zugenommen, die Sterbeziffer nimmt – über die Jahre gesehen – jedoch ab.
1 / 4

Geringere Bedeutung der Kreislaufkrankheiten

Sterbehilfe immer verbreiteter

SDA/woz