Zum Hauptinhalt springen

Die vierte Stadionabstimmung kommt

Anwohner und Klimaaktivisten haben die nötigen Unterschriften zusammen: Zürich muss noch einmal über das Hardturm-Projekt abstimmen.

Das Projekt «Ensemble»: Im neuen Stadion für die beiden lokalen Fussballvereine GC und FCZ sollen 18'000 Zuschauer Platz finden. Visualisierung: Nightnurse Images, Zürich
Das Projekt «Ensemble»: Im neuen Stadion für die beiden lokalen Fussballvereine GC und FCZ sollen 18'000 Zuschauer Platz finden. Visualisierung: Nightnurse Images, Zürich

Die unendliche Geschichte geht weiter. Zürich wird – im nächsten Mai – erneut über das Hardturm-Areal abstimmen. Es wird das vierte Mal sein seit 2003.

Am Freitag reicht die IG Freiräume ihr Referendum bei der Stadt ein. Rund 5000 Unterschriften haben die Stadiongegner gemäss eigenen Angaben in sechs Wochen zusammengebracht. Nötig gewesen wären 2000 innert zweier Monate.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.