Zum Hauptinhalt springen

Gefährliche Täter sollen besser kontrolliert werden

Der Bundesrat will eine schweizweite Mindestregel im Umgang mit gefährlichen Straftätern einführen: Claude D., der 2013 die Lehrtochter Marie getötet hat, während der Urteilsverkündung vor dem Waadtländer Kriminalgericht im März 2016. Illustration: Keystone

Vorfälle in der Westschweiz

Lücke im Jugendstrafgesetz führte zu Tötungen