Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kritik an Genfer Regierung – Fall Adeline könnte sich wiederholen

Die junge Frau und Mutter einer acht Monate jungen Tochter verblutete innert weniger Minuten. Er habe sie mit dieser Verletzung nicht töten wollen, sagte der damals 42-Jährige.
Er gestand den Mord, bat vor Gericht nicht um Vergebung: Fabrice A., bei einer Anhörung zu seiner Auslieferung vor einem Gericht im polnischen Szczecin. (22. Oktober 2013)
Verhaftet wurde er an der polnischen Grenze. Er war auf dem Weg nach Polen, um seine Ex-Freundin zu töten.
1 / 8

Konzeptlos

Kritik an neuer Hafteinrichtung

SDA/nag