Zum Hauptinhalt springen

Zwei Todesfälle in den Schweizer Bergen

Beim Abstieg vom Piz Arlos oberhalb von Savognin stürzte am Sonntag eine Wanderin 200 Meter in die Tiefe und konnte nur noch tot geborgen werden. Bild: Rega

42-jähriger Wanderer stürzt am Säntis in den Tod

SDA/anf