Zum Hauptinhalt springen

Grosser Ansturm auf Gratis-TestsSelbsttests in der Region kaum mehr verfügbar

Seit Mittwoch können in Apotheken fünf Corona-Selbsttests pro Person bezogen werden. Die Nachfrage ist riesig – vielerorts sind aktuell keine Tests mehr verfügbar.

Corona-Selbsttests sind in vielen Apotheken schon an Tag 2 nicht mehr erhältlich. Nachschub ist aber unterwegs.
Corona-Selbsttests sind in vielen Apotheken schon an Tag 2 nicht mehr erhältlich. Nachschub ist aber unterwegs.
Foto: Francisco Carrascosa

Wer am Donnerstagmittag in Bülach einen Corona-Selbsttest besorgen wollte, lief auf. Zumindest in zwei von drei Apotheken in der Stadt. In Bülach Süd drehten die meisten Kundinnen und Kunden wohl schon vor dem Eintreten ab, weil ein Schild am Eingang der Sun-Store-Apotheke darauf hinwies, dass keine Tests mehr verfügbar seien. Das gleiche Bild bot sich in der Vitality-Apotheke im Coop in Bachenbülach. Auch bei Amavita im Sonnenhof lautete die Auskunft auf Anfrage, das Lager sei leer. Einzig die Büli-Apotheke hatte noch wenige Testkits.

Weg wie warme Semmeln

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.