Zum Hauptinhalt springen

Soziales Stricken in BülachSo lismet man sich aus der Einsamkeit

Wenn man einen Schal um die ganze katholische Kirche in Bülach legen wollte, müsste der 120 Meter lang sein. Genau daran stricken derzeit zwei Dutzend Leute – und sie suchen fleissige Mitstrickerinnen.

Bülach, 08.04.2020
Stricken gegen die Einsamkeit. Kirche, Ostern und die Bedeutung des sozialen Engagements die Idee kommt von Christina Witschard
Bild: Johanna Bossart
Bülach, 08.04.2020
Stricken gegen die Einsamkeit. Kirche, Ostern und die Bedeutung des sozialen Engagements die Idee kommt von Christina Witschard
Bild: Johanna Bossart
Johanna Bossart

Kontakte kann man nicht nur knüpfen, man kann sie auch stricken oder häkeln. Das zumindest versucht die katholische Kirche in Bülach dieser Tage unter dem Titel «Stricken gegen die Einsamkeit». Und bislang funktioniert das: Seit Sozialarbeiterin Christina Witschard das Programm Mitte März gestartet hat, haben sich 25 Personen daran beteiligt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.