Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Chinesische Sonde sammelt MondgesteinSo sieht es im Ozean der Stürme aus

Staub und Steine: Blick mit der Panoramakamera des Chang’e-5-Raumfahrzeugs auf die Mondoberfläche.
Die Sonde hat zwei Kilo Mondgestein eingesammelt.
Chang’e 4 setzte einen Rover ab, der die Sonde im Mondkrater Von Kármán im Südpol-Aitken-Becken fotografierte. (4. Januar 2019)
1 / 8

Warten auf richtigen Zeitpunkt für Rückkehr

Menschen beobachten den Start der Rakete am 24. November 2020 beim Kosmodrom Wenchang auf der Insel Hainan vor der Küste Chinas.

sda/chk/oli