Zum Hauptinhalt springen

Mann aus Eglisau sammelt 1200 UnterschriftenSoforthilfe statt Seilbahn über den See gefordert

Zum 150-Jahr-Jubiläum der Zürcher Kantonalbank plante das Geldinstitut eine Gondelbahn über den Zürichsee. Das Geld sollte lieber für die Corona-Soforthilfe ausgegeben werden, fordert nun ein Eglisauer per Petition.

Eine Seilbahn über den Zürichsee wollte die ZKB für ihr Jubiläum bauen. Ein Eglisauer findet, das Geld könnte besser investiert werden.
Eine Seilbahn über den Zürichsee wollte die ZKB für ihr Jubiläum bauen. Ein Eglisauer findet, das Geld könnte besser investiert werden.
Visualisierung: ZKB

75 Millionen Franken – so viel Geld wollte die Zürcher Kantonalbank für ein Projekt der besonderen Art locker machen. Die Bank plante für dieses Jahr – anlässlich ihres 150-Jahr-Jubiläums – eine Seilbahn über den Zürichsee.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.