Zum Hauptinhalt springen

«Critical Mass»-Bewegung expandiert «Spontane» Velo-Demo kommt in Bülach an

Die schwächeren Verkehrsteilnehmer wehren sich und gehen zusammen auf die Strasse. Am 31. Juli rollt die Velo-Bewegung «Critical Mass» erstmals durch Bülach.

In Genf hat die Bewegung Critical Mass schon vor Jahren – wie hier im Juni 2010 – Tausende Velofahrerinnen und Velofahrer zusammen auf die Avenues und Boulevards der Stadt gebracht.
In Genf hat die Bewegung Critical Mass schon vor Jahren – wie hier im Juni 2010 – Tausende Velofahrerinnen und Velofahrer zusammen auf die Avenues und Boulevards der Stadt gebracht.
Archivfoto: Pierre Abensur (Edipresse)

Immer wieder freitags, bevor der Monat zu Ende geht, treffen sie sich mit ihren Velos. Wie gross die pedalierende Veranstaltung jeweils wird, weiss im Voraus allerdings niemand so genau. Ziel ist es, eine genügend grosse Schar von Velo fahrenden Mitstreiterinnen und Mitstreitern zusammenzubringen, die dem motorisierten Verkehr quasi Paroli bieten kann, eine kritische Masse eben – neuerdings auch in Bülach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.