Zum Hauptinhalt springen

Daniela Vukovics doppelter Triumph

Tennis Die 18-jährige Daniela Vukovic aus Rorbas holte an den Schweizer Meisterschaften der Junioren in Uster im Einzel und Doppel den Titel. Der gleichaltrige Rafzer Marko Osmakcic musste nach einem starken Auftritt verletzt aufgeben.

Die Europameisterschaften können kommen: Die junge Rorbaserin Daniela Vukovic präsentierte sich an den nationalen Titelkämpfen in glänzender Form.
Die Europameisterschaften können kommen: Die junge Rorbaserin Daniela Vukovic präsentierte sich an den nationalen Titelkämpfen in glänzender Form.
Andy Mueller / frehfocus

Sie strotzte vor Selbstvertrauen, als sie in Uster sowohl im Einzel als auch im Doppel von Sieg zu Sieg eilte. Vor zwei Jahren war Daniela Vukovic Schweizer Meisterin in der Kategorie der bis zu 16-Jährigen geworden. Jetzt triumphierte sie auch bei den 18-Jährigen. «Nach dem Ermüdungsbruch im letzten Sommer habe ich bei Swiss Tennis gut trainieren können und den Anschluss wieder gefunden», erklärte die glückliche Siegerin.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.