Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Danke, dass Sie mich an 2008 erinnern»

Sie verpassten bei 8:7 im 5. Satz zwei Matchbälle. War das schwer zu verkraften?

Bedauerten Sie, dass die Partie bei 12:12 im 5. Satz mit einem Tiebreak entschieden wurde?

Sie gewannen 14 Punkte mehr als Djokovic. Haben Sie das Gefühl, der bessere Spieler gewesen zu sein?

Wie haben Sie die beiden verpassten Matchbälle erlebt?

Sie verloren alle drei Tiebreaks, obschon Sie der bessere Aufschläger waren. Was lief falsch?

Hinter Ihnen lauern Nadal und Djokovic, die Sie nach Grand-Slam-Titeln überholen wollen. Ist das stressig für Sie?

Die Niederlage erinnerte von der Dramatik her an 2008.Wie empfinden Sie das?

Damals wirkten Sie nach der Partie total zerstört. Jetzt ­scheinen Sie gefasster. Stimmt der Eindruck?

Wie verarbeiten Sie diesen Match? Reden Sie oft darüber?

Wie geht es für Sie weiter?