Zum Hauptinhalt springen

Ein Norweger trainiert neu die Dänen

Der Norweger Age Hareide wird als Nachfolger von Morten Olsen neuer Nationaltrainer in Dänemark.

Der 62-jährige Hareide bekommt einen Zweijahresvertrag mit der Option auf weitere zwei Jahre. Er hatte vor kurzem seinen Job bei Malmö FF gekündigt. Den schwedischen Verein führte er zu einem Meistertitel und zweimal in die Gruppenphase der Champions League. Auch die norwegische Nationalmannschaft sowie Bröndby Kopenhagen Verein hat Hareide in früheren Jahren trainiert. Olsen hatte nach dem Scheitern der dänischen Nationalmannschaft in der Qualifikation für die EM 2016 seinen Rücktritt erklärt. Er hatte die Dänen seit 2000 trainiert und sie 2002 in die WM-Achtelfinals und 2004 in die EM-Viertelfinals geführt.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch