Zum Hauptinhalt springen

Ein U20-Weltmeister für die Grasshoppers

Den Grasshoppers gelingt ein beachtlicher Transfer: Vom serbischen Erstligisten OFK Belgrad holen die Zürcher den 20-jährigen Nemanja Antonov.

U20-Weltmeister Antonov zu GC
U20-Weltmeister Antonov zu GC
Keystone

Der linke Aussenverteidiger wurde vor wenigen Wochen mit Serbien in Neuseeland U20-Weltmeister. Antonov absolvierte dabei alle sieben WM-Partien über die volle Länge. Bei GC unterschrieb er einen bis 2019 laufenden Vertrag. Während ein Verteidiger neu zu den Grasshoppers stösst, hat sich die Zukunft eines wegziehenden Abwehrspielers geklärt. Der Holländer Michael Dingsdag (32) kehrt nach fünf Jahren in seine Heimat zurück. Nachdem die Grasshoppers den Vertrag mit ihm nicht verlängert hatten, verpflichtete sich Dingsdag bis 2017 beim holländischen Zweitligisten NAC Breda. Vor seinem zweijährigen Engagement bei GC spielte Dingsdag während fast drei Saisons für den FC Sion.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch