Zum Hauptinhalt springen

«Danke euch Allen!»

Marcel Jenni stand bereits als 7-Jähriger auf dem Eis. Er begann seine Karriere 1981 als Eishockeyspieler beim EHC Illnau-Effretikon, spielte 1990 bis 1993 für den Grasshopper-Club Zürich und wechselte in der Saison 1993/94 zum HC Lugano.
Mit dem HC Lugano wurde Jenni 1999 Schweizer Meister. Ein Jahr später verstritt er sich jedoch mit dem Trainer Jim Koleff.
Nach 23 Jahren als Profisportler verabschiedet sich Marcel Jenni mit einem Brief von seinen Fans.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.