Zum Hauptinhalt springen

Ein Absteiger ohne Disziplin

Kloten verliert in Ajoie 2:4 und damit zum 6. Mal in Folge. Erinnerungen an letzte Saison werden wach.

Ratlosigkeit macht sich breit: Assistenztrainer Waltteri Immonen und Philippe Seydoux.
Ratlosigkeit macht sich breit: Assistenztrainer Waltteri Immonen und Philippe Seydoux.
Leo Wyden

Vor Matchbeginn fühlt es sich ein bisschen an wie früher. Ein Vierteljahrhundert ist es her, dass Kloten zuletzt in der Pruntruter Voyeboeuf auftrat, 8:3 gewann – und einige Darsteller von damals sind auch an diesem Freitag wieder vor Ort. Die Eishalle natürlich, inzwischen noch mehr aus der Zeit gefallen. Der damalige Torschütze Felix Hollenstein, inzwischen Sportchef beim EHC. Oder der damals 16-jährige Ajoie-Stürmer Frédéric Rothen, inzwischen Off-Ice-Trainer in Kloten. Doch diesmal kann weder Hollenstein noch Rothen jubeln: Kloten verliert 2:4 - und damit zum 6. Mal in Folge.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.