Zum Hauptinhalt springen

Flyers wochenlang ohne von Gunten

Schlechte Nachricht für die Kloten Flyers: Der Verteidiger Patrick von Gunten fällt wegen einer Verletzung bis Mitte Februar aus.

Patrick von Gunten (rechts) und Lukas Lhotak von Ambri (links) kämpfen um den Puck beim Meisterschaftsspiel vom 29. November 2015.
Patrick von Gunten (rechts) und Lukas Lhotak von Ambri (links) kämpfen um den Puck beim Meisterschaftsspiel vom 29. November 2015.
Keystone

Die Kloten Flyers müssen im Kampf um einen Playoff-Platz wochenlang ohne Patrick von Gunten auskommen. Der neben Erik Gustafsson produktivste Verteidiger (16 Skorerpunkte) erlitt im Cup-Halbfinal gegen Lausanne (3:4) eine Fraktur des rechten Mittelhandknochens und wird nach einem operativen Eingriff bis Mitte Februar ausfallen. Die Flyers sind in der NLA nach 35 von 50 Spielen an 10. Stelle klassiert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch