Kloten

Kloten Flyers mit Aussenseiterchance gegen Davos

Die Kloten Flyers müssen heute in den Playoffs gegen den HC Davos ran. In der Serie sind die Zürcher Unterländer Aussenseiter - aber nicht chancenlos.

Der Davoser Goalie Leonardo Genoni wird von den Flyers bezwungen. Die Kloten Flyers hoffen auf ähnliche Bilder heute Abend.

Der Davoser Goalie Leonardo Genoni wird von den Flyers bezwungen. Die Kloten Flyers hoffen auf ähnliche Bilder heute Abend. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dank einem fulminanten Schlussspurt haben es die Kloten Flyers doch noch in die Playoffs geschafft. Nun wartet mit dem HC Davos der Titelverteidiger als Gegner im Viertelfinal.

In sechs Spielen in dieser Saison haben die Flyers zwei Mal gewonnen. Aber auch die verlorenen Spiele waren teils hart umkämpft. Die Flyers könnten gegen den HC Davos durchaus für eine Überraschung gut sein. Im Interview mit dem «Landboten» hat Stürmer Steve Kellenberger erzählt, wie die Bündner zu packen wären. Und sich die Kloten Flyers auf den starken Gegner vorbereiten.

Erstellt: 02.03.2016, 17:39 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!