Zum Hauptinhalt springen

Kloten und Winterthur beenden Partnerschaft

Die Zusammenarbeit der Teams des EHC Kloten und des EHC Winterthur wird beendet. Grund: Die Mannschaften sind wegen des Abstiegs von Kloten neu Konkurrenten.

Die erste Mannschaft des EHC Kloten wird nächste Saison nicht mehr mit dem EHC Winterthur zusammen arbeiten.
Die erste Mannschaft des EHC Kloten wird nächste Saison nicht mehr mit dem EHC Winterthur zusammen arbeiten.
Keystone

Mit dem Abstieg des EHC Kloten in die Swiss League wird auch die Partnerschaft mit dem künftigen Liga-Konkurrenten EHC Winterthur hinfällig. Die Kooperation zwischen den beiden Fanionteams, die drei Saisons bestanden hat, wird aufgelöst. Die Zusammenarbeit im Nachwuchsverbund «Young Flyers» (inklusive Bülach und Dielsdorf-Niederhasli) bleibt hingegen bestehen.

SDA/mst

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch