Zum Hauptinhalt springen

Künzle sorgt für das Happy End der ZSC Lions

Die zuletzt auswärtsschwachen ZSC Lions gewannen in Fribourg dank eines Treffers von Mike Künzle 26 Sekunden vor dem Ende 3:2.

Thomas Bäumle beeindruckte im Tor der ZSC Lions.
Thomas Bäumle beeindruckte im Tor der ZSC Lions.
Keystone

Es gibt Statistiken, die kann man sich kaum erklären. So hatten die ZSC Lions vor dem gestrigen Duell gegen Gottéron 14 der letzten 15 Spiele in der Freiburger BCF-Arena verloren. Erstaunlich war für einen Leader auch der Fakt, dass der ZSC bei den letzten sieben Auswärtsspielen lediglich einmal gewinnen konnte. Das war das 7:0 in Langnau gewesen. Dank dem 3:2-Sieg gestern bei Fribourg konnte der Leader diese Statistiken etwas verbessern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.