Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schneller, älter und reifer – die Zürcher fehlen

Patrick Fischer hat das WM-Kader benannt. Er nominierte drei junge Spieler mit denen nicht viele gerechnet hatten.
Der Coach sagt über Alessio Bertaggia: «Er ist schnell, furchtlos und spielt körperbetont, ein Hockey, das mir gefällt.»
Philipp Kuraschew, der im März für drei Jahre bei Chicago unterschrieb, überzeugt durch Scheibensicherheit und Spielübersicht.
1 / 4

Kuraschew und Janis Moser überzeugten

Nächster Tiefschlag für Hollenstein

Wer kommt noch aus der NHL?