Zum Hauptinhalt springen

Tigers überraschen – ZSC verliert nach Verlängerung

Der ZSC verliert in der Verlängerung gegen Lausanne mit 3:4. bis zum Schluss konnten die Zürcher noch dran bleiben, gereicht hat es aber nicht.
Langnau bezwingt Lugano überraschend mit 4:2. Die SCL Tigers befinden sich somit wieder auf dem 4. Platz.
Der EV Zug überzeugt auswärts gegen die Lakers mit einem klaren 4:1.
1 / 5

Siegtor gegen künftigen Arbeitgeber

Bern festigt Leaderposition

Biel gewinnt kapitales Spiel

Zug macht kurzen Prozess

Telegramme:

ZSC Lions - Lausanne 3:4 (1:1, 0:1, 2:1, 0:1) n.V.

Bern - Ambri-Piotta 3:2 (1:1, 1:0, 1:1)

Genève-Servette - Biel 1:3 (1:2, 0:1, 0:0)

Rapperswil-Jona Lakers - Zug 1:4 (0:0, 0:3, 1:1)