Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tigers überraschen – ZSC verliert nach Verlängerung

Der ZSC verliert in der Verlängerung gegen Lausanne mit 3:4. bis zum Schluss konnten die Zürcher noch dran bleiben, gereicht hat es aber nicht.
Langnau bezwingt Lugano überraschend mit 4:2. Die SCL Tigers befinden sich somit wieder auf dem 4. Platz.
Der EV Zug überzeugt auswärts gegen die Lakers mit einem klaren 4:1.
1 / 5

Siegtor gegen künftigen Arbeitgeber

Bern festigt Leaderposition

Biel gewinnt kapitales Spiel

Zug macht kurzen Prozess

Telegramme:

ZSC Lions - Lausanne 3:4 (1:1, 0:1, 2:1, 0:1) n.V.

Bern - Ambri-Piotta 3:2 (1:1, 1:0, 1:1)

Genève-Servette - Biel 1:3 (1:2, 0:1, 0:0)

Rapperswil-Jona Lakers - Zug 1:4 (0:0, 0:3, 1:1)