Zum Hauptinhalt springen

Vier Kilo leichter und ein viel besseres Gefühl

Goalie Dominic Nyffeler ist nach elf Jahren beim EHC Kloten zurück. Der 27-Jährige hat in dieser Saison bereits vier Shutouts gezeigt.

Klotens Goalie Dominic Nyffeler hält gut und macht sich auch viele Gedanken zu seinem Job im Torgehäuse, so wie hier bei einem Testspiel in Winterthur am 9. August dieses Jahres.
Klotens Goalie Dominic Nyffeler hält gut und macht sich auch viele Gedanken zu seinem Job im Torgehäuse, so wie hier bei einem Testspiel in Winterthur am 9. August dieses Jahres.
Heinz Diener

Dominic Nyffeler ist, wenn alles stimmt, sehr gut. In den zwei Jahren beim HC Ajoie war er die Nummer 1, dort hat er an Selbstvertrauen und Klasse gewonnen. Aber Nyffeler ist auch selbstkritisch, er spürt selber, wenn er etwas nicht optimal erledigt hat. Wie zum Beispiel am 21. September im Heimspiel von Kloten gegen Ajoie, seinen ehemaligen Club. Kloten verlor 4:6. «Ich habe nicht versucht, das Spiel zu lesen, sondern ich stellte mich darauf ein, was ich von den Spielern aus der gemeinsamen Zeit in Erinnerung hatte.» Das ist nicht gut gekommen. Und hat ihn in seinem Eindruck bestätigt. Er fühlte sich in der Ausrüstung einfach nicht wohl – er entschloss sich zum Wechsel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.