Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ZSC siegt gegen Ambri in der Overtime

Nach 21 Sekunden Overtime erfolgreich: Verteidiger Maxim Noreau (hinten) lässt die Zürcher in der Verlängerung jubeln. Die Lions gewinnen im Hallenstadion 4:3 gegen Ambri.
Dabei begann das Spiel nicht nach dem Geschmack der Zürcher: Ambri-Stürmer Diego Kostner (links) traf für die Gäste in der 18. Minute zum 0:1.
In einem umkämpften Schlussdrittel bringen Matt D'Agostini (43.) und Jiri Nowotny (46.) die Tessiner 3:2 in Front. Nach 51 Minuten sorgte Simon Bodenmann für den Ausgleich.
1 / 5

Bodenmanns kritische Töne

Drittes Spiel in vier Tagen

Telegramm: