Zum Hauptinhalt springen

FC Basel bis Ende Jahr ohne Akanji

Dem FC Basel gehen die Innenverteidiger aus. Mit Manuel Akanji ist schon der vierte zentrale Abwehrspieler verletzt.

Nach Walter Samuel (Muskelfaserriss im Oberschenkel), Daniel Hoegh (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich) und Ivan Ivanov (rekonvaleszent nach Kreuzbandriss) fällt nun auch noch Manuel Akanji aus. Der 20-Jährige erlitt am vergangenen Sonntag beim 1:2 in St. Gallen einen Muskelfaserriss im linken Kniebeuger und muss bis Ende Jahr pausieren. Damit steht Trainer Urs Fischer von den zentralen Abwehrspielern nur noch der Tscheche Marek Suchy zur Verfügung. Als Notlösung dürfte Fischer den Aussenverteidiger Michael Lang ins Zentrum beordern.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch