Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Basel müht sich zum Sieg

Der FC Basel kann sich mit viel Einsatz rehabilitieren. Gegen den FC Luzern gewinnen die Bebbi mit 2:1.
Kevin Bua bringt das Heimteam nach einer guten halben Stunde in Front. Sein flach getretener Freistoss findet den Weg ins Tor des Luzerner Schlussmanns.
Die Innerschweizer geben sich aber bis zum Schluss nicht geschlagen. Blessing Eleke erzielt in der 90. Minute den Anschlusstreffer. Zu mehr reicht es den Luzernern aber nicht mehr.
1 / 6

Spürbare Verunsicherung

Basel - Luzern 2:1 (1:0)

SDA