Zum Hauptinhalt springen

Die letzte Hoffnung des FCZ

Die Lage ist klar: Der FCZ muss heute im Heimspiel gegen Vaduz mehr Punkte holen als der FC Lugano gegen St. Gallen. Glückt das nicht, steigen die Zürcher in die Challenge League ab.

So wars am 9. April 1988: Nach vier Niederlagen und dem 0:0 in Locarno war der Abstieg des FCZ nicht mehr zu vermeiden.
So wars am 9. April 1988: Nach vier Niederlagen und dem 0:0 in Locarno war der Abstieg des FCZ nicht mehr zu vermeiden.
STR

Am 24. Mai 1988 begab sich schon mal, was dem FCZ heute, am 25. Mai 2016, widerfahren könnte: Er trat ein letztes Mal für eine Zeit lang als Verein der Super League, die damals noch Nationalliga A hiess, zu einem Match an. Damals war die Entscheidung in der Auf-/Abstiegsrunde schon lange vorher gefallen, so schwach spielte der FCZ.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.