Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Favre und das Problemkind Götze

Dunkle Vergangenheit: Der Dortmund-Spieler musste mehr als fünf Monate wegen einer Stoffwechselerkrankung pausieren.
Höhepunkt der Karriere: Seit Götzes entscheidendem Tor im WM-Final 2014 gegen Argentinien ging es für den Offensivspieler nur noch bergab.
1 / 2

Stoffwechselkrankheit statt Tore

Rochade in der Königsklasse?