Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

FCZ entlässt Forte und befördert Magnin

Eklat im Schweizer Fussball: Uli Forte wird beim FC Zürich abgelöst.
Der kritische Blick des Cheftrainers lässt nichts Gutes erahnen.
Der 38-jährige Ex-Internationale unterstützte Forte (l.) vor und während dem Cupfinal 2016 als Assistenztrainer.
1 / 12

Canepas Begründung

Magnins Laufbahn

SDA/fal