Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Walliser folgt auf Walliser

Gianni Infantino sitzt neu im Sessel des FIFA-Präsidenten.

«Eine neue Ära einläuten»

Reformpaket deutlich angenommen

FIFA vor dreistelligem Millionenverlust