Zum Hauptinhalt springen

GC schnappt sich Abwehrtalent Zesiger

Der Schweizer Rekordmeister verbreitert sein Kader und verpflichtet einen Nachwuchs-Internationalen von Neuchâtel Xamax.

Cédric Zesiger soll mithelfen die Abwehr der Stadtzürcher zu stabilisieren.
Cédric Zesiger soll mithelfen die Abwehr der Stadtzürcher zu stabilisieren.
Keystone

Die Grasshoppers haben den erst 18-jährigen Verteidiger Cédric Zesiger vom Challenge-League-Zweiten Neuchâtel Xamax unter Vertrag genommen. Der 1.91 m grosse Linksfuss gehörte seit 2015 dem Fanionteam der Neuenburger an und ist aktueller U-19 Nationalspieler.

In der laufenden Saison bestritt er sämtliche sechs Pflichtspiele in der Challenge League von Beginn an. Zesiger kann als Innen-, aber auch als Linksverteidiger spielen. Er unterschrieb mit GC einen Vierjahresvertrag bis 2020.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch