Zum Hauptinhalt springen

Gigliola Merlo, ein wahres Organisationstalent

Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau. Brüttisellen-Dietlikon-Trainer Robert Merlo gibt unumwunden zu, dass er und seine Söhne ohne seine Ehefrau Gigliola, genannt Gilli, nie die tollen Erlebnisse in Sport, Beruf und Familie hätten erleben dürfen.

Gigliola, genannt Gilli, Merlo hält ihrem Mann Robert seit über 30 Jahren den Rücken frei.
Gigliola, genannt Gilli, Merlo hält ihrem Mann Robert seit über 30 Jahren den Rücken frei.
Paco Carrascosa

«Ohne meine Frau hätten meine Jungs und ich das nie auf die Reihe gekriegt», berichtet Robert Merlo. Der ehemalige Fussballer der ehemals höchsten Schweizer Spielklasse NLA hat mittlerweile im Regionalfussball vier Aufstiege, zwei mit Dübendorf und je einen mit Schwamendingen und Brüttisellen-Dietlikon, gefeiert. Auch im Berufsleben ist der 57-Jährige erfolgreich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.