Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Juve gibt in Florenz die ersten Punkte ab

Enttäuscht nach Spielende: Superstar Cristiano Ronaldo muss sich mit Juventus Turin in Florenz mit einem torlosen Remis abfinden.
Der Portugiese kann sich gegen den neuen Club von Franck Ribéry nicht durchsetzen.
Beim italienischen Rekordmeister steht Maurizio Sarri nach einer Lungenentzündung an der Seitenlinie, doch der Coach erhoffte sich mehr von seinem Liga-Debüt.
1 / 7

Kurztelegramme, Serie A, 3. Runde vom 14. September 2019:

Florenz - Juventus Turin 0:0