Zum Hauptinhalt springen

Schalke startet siegreich in die Rückrunde

Erlöst Schalke in der 78. Minute: Daniel Caligiuri lässt sich nach seinem siegbringenden 2:1 gegen Wolfsburg feiern.
Bis zu diesem Zeitpunkt muss Trainer Domenico Tedesco um den Heimerfolg seines Teams bangen.
Der Schweizer Fabian Lustenberger in Diensten der Berliner liefert sich einen Luftkampf mit Mikael Ishak.
1 / 12

Tedescos Poker ging auf

Lustenberger rückt mit Berlin vor

Spieltelegramme Bundesliga vom 20. Januar 2019

Schalke 04 - Wolfsburg 2:1 (1:1)

SDA/ddu