Fussball

Packender Cupfinal der Frauen in Kloten

Im Frauen Cupfinal des FVRZ verlor Wädenswil knapp gegen Favorit Blue Stars 0:1. Der Seeclub war eine Stunde lang das bessere Team, konnte aber nach dem unglücklichen 0:1 nicht mehr an die Leistung von zuvor anknüpfen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Blue Stars ist im Zürcher Frauen Zweitligafussball das Mass aller Dinge. Zum einen ist das Team von Trainer Patrick Reymond eben in die 1. Liga aufgestiegen und zum andern standen die Stadtzürcherinnen 2011, 2014, 2016, 2017 und 2019 im FVRZ-Cupfinal. Bei ihren letzten drei Teilnahmen gingen sie als Siegerinnen vom Platz.

Diesmal war es knapp. Die Wädenswilerinnen waren im Final über lange Zeit im Zweikampf spritziger und schneller hinter dem Ball. Nach dem unglücklichen Rückstand zollte das Team der Trainer Christian Geiger und Thomas Hui aber dem enormen Laufpensum der ersten Stunde Tribut. Erst in der Nachspielzeit bot sich Romy Geiger eine gute Ausgleichschance.

Trotz der Enttäuschung schauten die Verliererinnen nach dem Schlusspfiff nach vorne. Mia Geiger, als defensive Mittelfeldspielerin die beste Akteurin auf dem Platz: «Wir werden wiederkommen. Wir haben ein sehr junges Team und wir hatten jetzt im Final mehrere Abwesende.» Auch Trainer Christian Geiger ist optimistisch: «Wir haben für die kommende Saison in der Meisterschaft und im Cup viel vor.»

Erstellt: 22.06.2019, 22:55 Uhr

Telegramm

Wädenswil - Blue Stars 0:1 (0:0)

Stighag Kloten. 250 Zuschauer. Tor: 64. Weber 0:1. Wädenswil: Gurt; Camor, Lillo Geiger, Tanner, Hölzle, Mia Geiger, Haefeli, Mizrahi, Bernhard, Romy Geiger, Babic. Einwechslungen: Randegger, Blickenstorfer, Hefti, Carpanetti, Tuberga. Bemerkungen: 37. Lattenschuss Hefti (W). 56. Lattenschuss Mizrahi.

Artikel zum Thema

Zürichsee-Derby in Kloten

Fussball Zürichsee-Derby in Kloten: Der FC Stäfa schlägt im Juniorinnen-B-Cupfinal des Fussballverbandes der Region Zürich den FC Horgen mit 3:1. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.