Donnerschlag bei den ZSC Lions

Arno Del Curto übernimmt per sofort beim Stadtclub – vorerst bis Ende Saison. Die Niederlage gegen Davos war für Serge Aubin eine zu viel.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach ZSC-Heimniederlagen gegen den HC Davos passieren in dieser Saison absonderliche Dinge. Ende November trat Arno Del Curto nach dem Sieg im Hallenstadion zurück – nach über 22 Jahren beim Traditionsclub. Das 1:2 vom Sonntag besiegelte nun das Ende der kurzen ZSC-Ära mit Serge Aubin. Del Curto übernimmt sofort bei den Zürchern, vorerst bis Ende Saison. Sein Assistent wird Michael Liniger, der bis dato als Assistent im Farmteam GCK Lions wirkte.

Für Del Curto ist es eine Rückkehr nach Zürich nach über 25 Jahren. Er hatte den ZSC schon zwischen 1991 und 1993 trainiert und unter anderem zum Sieg über das grosse Lugano im Viertelfinal 1992 geführt. Die ZSC Lions hatten zuletzt zwar eine leichte Aufwärtstendenz gezeigt. Doch hinter den Kulissen sondierte Sportchef Sven Leuenberger trotzdem den Markt. Am Sonntagabend nach dem neuerlichen Rückschlag ging alles recht schnell. Die Mannschaft hat heute Montag frei, die Spieler wurden individuell über den Trainerwechsel informiert. Am Dienstag leitet Arno Del Curto erstmals das Training. (Redaktion Tamedia)

Erstellt: 14.01.2019, 12:03 Uhr

Artikel zum Thema

«Würde gerne ein paar Tipps von Del Curto erhalten»

Der Spengler-Cup ging im Halbfinal für sein Team zu Ende. Der neue HCD-Trainer Harijs Witolinsch spricht über seine Erkenntnisse und die bevorstehenden Aufgaben. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.