Zum Hauptinhalt springen

Klarer Sieg für die Atlanta Hawks

Das Spiel gegen die Philadelphia 76ers kommt für die Atlanta Hawks zum richtigen Zeitpunkt: Nach drei Niederlagen in Folge gewinnt das Team des Schweizers Thabo Sefolosha 127:106.

Mit den Atlanta Hawks wieder siegreich: der Schweizer Thabo Sefolosha (rechts)
Mit den Atlanta Hawks wieder siegreich: der Schweizer Thabo Sefolosha (rechts)
Keystone

Die letzten drei Spiele hatte Atlanta jeweils mit mindestens zwölf Punkten Differenz verloren. Die Philadelphia 76ers erwiesen sich in der Nacht auf Donnerstag als idealer Aufbaugegner. Das klar schwächste Team der Liga lag gegen die Hawks nie in Führung, am Ende resultierte die 16. Auswärts-Niederlage im 16. Spiel. Die Siegbilanz der 76ers ist mit 1:26 kaum zu unterbieten. Sefolosha kam bei Atlanta als Bankspieler zu etwas mehr als 22 Minuten Einsatzzeit, zu 5 Punkten und 2 Rebounds.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch