Zum Hauptinhalt springen

Die Weltmeisterin und der Taktikfuchs

Die dreifache schwedische Weltmeisterin Linn Lundström vom UHC Dietlikon und ihr Partner David Jansson, Schweizer Männer-Nationaltrainer, sind 2015 in Kloten gelandet.

Mutig spielen und nicht zu viel nachdenken: Linn Lundström hat eine klare Vorstellung, wie Dietlikon im Superfinal gegen Chur auftreten muss. Der Schweizer Männer-Nationaltrainer David Jansson, hört seiner Partnerin aufmerksam zu.
Mutig spielen und nicht zu viel nachdenken: Linn Lundström hat eine klare Vorstellung, wie Dietlikon im Superfinal gegen Chur auftreten muss. Der Schweizer Männer-Nationaltrainer David Jansson, hört seiner Partnerin aufmerksam zu.
Balz Murer

Im gemeinsamen Interview sprechen sie über ihre Zeit in der Schweiz, das schwedische Sportlerleben und den bevorstehenden Unihockey-Superfinal am Samstag in ihrer neuen Wahlheimat Kloten.

Linn Lundström, es gibt die ­Anekdote, dass Ihr Partner David Jansson seinen 35. Geburtstag gleich zweimal mit Ihnen feiern durfte, weil Sie sich das erste Mal im Datum geirrt hatten?…

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.