Zum Hauptinhalt springen

Eine Geniesserin mit viel Potenzial

Michelle Gröbli vom LC Regensdorf realisierte an den Kantonalmeisterschaften einen vielversprechenden Erfolg: Sie gewann in der Kategorie U16 den Titel über 600 Meter und belegte Rang 2 über 80 Meter.

Beim Rennen über 600 Meter lief Michelle Gröbli der Konkurrenz davon.
Beim Rennen über 600 Meter lief Michelle Gröbli der Konkurrenz davon.
Leo Wyden

Vor dem Start ihres Hauptrennens über 600 Meter erhielt die 14-Jährige Michelle Gröbli eine Zusatzaufgabe. Sie solle, trug ihr Trainer Gian Marco Meier auf, nicht vom ersten Meter an aufs Tempo drücken, sondern erstmal abwarten. Begeistert zeigte sich Gröbli nicht. «Was passiert, wenn ich am Schluss überspurtet werde?» fragte sie und erinnerte sich an ein Meisterschaftsrennen im letzten Jahr. Doch Meier blieb bei seinem Auftrag und bestärkte sie. Michelle Gröbli hielt sich an die Vorgabe ihres Trainers und übte sich in Geduld.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.