Zum Hauptinhalt springen

Klotener fischen im Netz nach Geld

Klotens Tischtennisclub geht neuerdings im Internet auf Sponsorensuche. Das sogenannte Crowdfunding stösst auch in Unterländer Spitzenklubs anderer Sportarten auf Interesse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.