Zum Hauptinhalt springen

Lichterlöschen im Schluefweg-Keller

Klotens Frauen sind im Playoff-Halbfinal gegen Neuhausen ausgeschieden. Zudem gab der Klub den Rückzug des Teams aus der NLA bekannt. Die Männer ziehen sich aus der NLB zurück.

Liza Schempp (links) und Alexandra Tchalakian gewinnen das vorerst letzte NLA-Doppel in der Sporthalle des Klotener Zentrums Schluefweg für das Heimteam.
Liza Schempp (links) und Alexandra Tchalakian gewinnen das vorerst letzte NLA-Doppel in der Sporthalle des Klotener Zentrums Schluefweg für das Heimteam.
Rosi Hohl

Mit 0:6 verlor das Klotener Frauen-Fanionteam, als Viertplatzierter der Qualifikation in den Playoff-Viertelfinal gegen den Titelverteidiger Neuhausen gegangen, in dessen Halle die erstePartie der Best-of-3-Serie. Tags darauf bot das Team um Captain Liza Schempp im heimischen Zentrum Schluefweg mehr Pa­roli. Die 3:6-Niederlage und so­­mit das Playoff-Aus konnten Schempp und Co. dennoch nicht verhindern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.