Zum Hauptinhalt springen

Pato wechselt leihweise zu Chelsea

Chelsea engagiert im Kampf um die Rettung seiner bislang verkorksten Saison den Brasilianer Alexandre Pato. Der Stürmer kommt auf Leihbasis von Corinthians São Paulo.

Der bis Ende Saison ausgeliehene Pato soll helfen, die Offensive der Londoner in Schwung zu bringen. Nach 23 Runden belegt der Achtelfinalist der Champions League in der Meisterschaft nur den 13. Rang. Der 26-jährige Pato galt einst als eines der grössten Talente des internationalen Fussballs. Er konnte nach einem guten Start bei Milan die Erwartungen in den vergangenen Jahren aber nur noch selten erfüllen. Pato hat 27 Länderspiele für Brasilien bestritten und dabei zehn Tore erzielt.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch