Zum Hauptinhalt springen

Rekordverdächtige Ticketpreise für Bryants Derniere

Die Ticketpreise für das letzte Spiel in der Karriere von Basketball-Superstar Kobe Bryant haben ein Rekordniveau erreicht. Im Durchschnitt kostet der Eintritt für die NBA-Partie knapp 1000 Franken.

Nach Angaben von Tickethändler "Stubhub" müssen für eine Eintrittskarte für die NBA-Partie von Bryants Los Angeles Lakers am Mittwoch gegen die Utah Jazz im Schnitt 977 Dollar (933 Franken) bezahlt werden. "Stubhub" zufolge ist das ein Rekordpreis für eine Partie in der regulären NBA-Saison. Bryant beendet mit dem Heimspiel seine 20-jährige Profi-Karriere. Utah kann sich dabei noch für die Playoffs qualifizieren, die Lakers haben diese deutlich verpasst. Dennoch habe ein Fan für zwei Tickets direkt am Spielfeldrand jeweils 27'500 Dollar bezahlt, teilte "Stubhub" mit. Auch bei den Golden State Warriors ist das Interesse am letzten Spiel der Qualifikation enorm hoch. Der Titelverteidiger kann am Mittwoch mit einem Heimerfolg gegen die Memphies Grizzlies den 20 Jahre alten NBA-Rekord der Chicago Bulls von 72 Saisonsiegen brechen. Der Durchschnittspreis lag zu Wochenbeginn bei 436 Dollar.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch