Zum Hauptinhalt springen

Rettung für Aegerter, er fährt weiter Moto2

Happy über den neuen Vertrag: Dominique Aegerter fährt 2019 für das Forward Racing Team auf einer MV-Agusta-Maschine. Den neuen Vertrag hat er ohne einen Manager ausgehandelt.
Lange wusste Aegerter nicht, wie es mit ihm weiter geht. Sogar ein Karriereende fasste der 28-jährige Oberaargauer ins Auge.
Seltenes Bild: Meistens fährt Aegerter hinterher.
1 / 3

Aegerter ist topmotiviert